Spitzenpreise vor Sommerpause

Die 921. Zuchtrinderversteigerung am 01. Juni 2017 in Maishofen verzeichnete einen

Auftrieb von 184 Großrindern der Rasse Fleckvieh (115), Holstein (42), Pinzgauer (27) sowie 41 Zuchtkälbern.

 

Jungkühe Holstein/Jersey: 

KategorieAnzahlHolstein/Jersey
Kategorie A162.191,-
Kategorie B021.960,-
Nutzvieh051.486,-
GESAMT
23
2.018,-
BIO-Tiere061.862,-
Konvent. Tiere172.073,-

 
Bestpreise – bei den jeweiligen Kategorien

Über den höchsten Preis bei den Jungkühen konnte sich der bekannte Zuchtbetrieb Rupert Wenger, Schönhof aus Maishofen freuen. Diese sehr korrekte und elegante Jungkuh mit bester Euteranlage und einem Tagesgemelk von 32 kg Milch wurde von der Fa. Schwaninger aus Tirol ersteigert und produziert nun für einen Kunden in Italien.

Unsere nächsten Versteigerungstermine:
Donnerstag, 17. August 2017
Donnerstag, 21. September 2017
Donnerstag, 19. Okober 2017

Preisvergleiche der Holsteintiere finden Sie hier

Maishofen, am 01. Juni 2017 Ing. Thomas Edenhauser