Qualitätsbezogene Preisbildung

Am 6. November wechselten in Rotholz 352 Zuchtrinder den Besitzer. Die Preisspanne war deutlich größer, so notierten schwächere Qualitäten deutlich niedriger.

Nettodurchschnittspreise Holstein/Jersey:

HF Jungkühe: 20 Stk. verkauft für Ø €1.865,--
HF Kühe frischmelk: 11 Stk. verkauft für Ø €1.591,--
JE Kuh frischmelk: 01 Stk. verkauft für Ø €1.440,--
JE Kalbinnen: 02 Stk. verkauft für Ø €1.370,--


Den Höchstpreis mit €2.420,-- erzielte eine euterstarke Tide RC Tochter mit 40 kg Tagesmilch vom Betrieb Johannes Bliem in Schlitters.

Text: Ing. Bruno Deutinger
Fotos: Hannes Leitner