Neuauflage Magic Mountain Sale

Nach der erfolgreichen Premiere des Magic Mountain Sale 2017 findet die Neuauflage am 30. November 2019 wieder im Vermarktungszentrum Rotholz statt.

Wie auch 2017 wird die musikalische Unterhaltung durch die Musikkapelle vom bekannten Musiker Hermann Delago gestaltet. Die Verpflegung wird von den Jungzüchtern durchgeführt.

Programm

19.45: Referat Louis Prange (STG) - „Aktuelle Themen der internationalen Zucht“
20.30: Einlage der Musikkapelle Hermann Delago
21.15: Züchterehrung - EXzellentkühe
21.30: Eliteversteigerung wertvoller Holstein- und Jerseytiere aus Tirol und Vorarlberg (15 bis 20 Stück) mit musikalischer Umrahmung
22.30: Tombolaverlosung
22.40 bis 23.00: Schlusseinlage der Musikkapelle Hermann Delago

Mögliche Verkaufskategorien:

Kälber, Jungkalbinnen, Kalbinnen und Erst- & Zweitmelkkühe

Anforderungen Eliteversteigerung der Rassen HF & Jersey:

- aus bekannter Kuhfamilie (z.Bsp.: Schauerfolge, hohe Exterieureinstufungen, genetisch interessante Abstammung,…)

- Jungtiere (Kalb bis trächtige Kalbin):
Exterieur Mutter mind. VG 85 in erster Lakt. oder mind. VG 87 ab 2  Lakt. mit überdurchschnittlicher Leistung und Abstammung,…

- Jungkühe:
Mind. 33 kg Tagesgemelk bei Holstein und mind. 22 kg bei Jersey sowie
schauwürdiges Exterieur zeigen

- Zweitkalbskühe:
Mind. 40 kg Tagesgemelk bei Holstein und mind.  26 kg bei Jersey sowie schauwürdiges Exterieur (Profibilder aus der Kuhfamilie vorteilhaft)

Bis Freitag, 04. Oktober können mögliche Verkaufstiere per Mail an Bruno Deutinger bruno.deutinger@lk-tirol.at gemeldet werden. Bei der Meldung sind Ohrmarkennummer des Verkaufstieres und Telefonnummer des Besitzers anzugeben.

Foto: Hans Muigg