AGRIALP 2015

Sehr gute Holsteins aus Salzburg in Bozen!

Am 8. und 9. November 2015 wurden über die Rinderzucht Austria eine kleine Präsentationsgruppe an Rindern bei der AGRIALP in Bozen ausgestellt.

Die Bozner Messe findet alle zwei Jahre statt und zeigt Aktuelles aus der alpinen Land- und Forstwirtschaft, Energiewirtschaft, Bauwesen bis hin zum modernen Obstbau. Bei diesem Anlass wurden die schönsten Kühe von den Südtiroler Zuchverbänden der Rassen Fleckvieh, Holstein, Braunvieh, Pinzgauer, Jersey und Grauvieh bei der Rinderschau am Sonntag rangiert. Vom Geflügel, über Schaf, Ziege, Pferd und Schwein konnte man an diesen Tagen die gesamte Tiervielfallt dort live miterleben.

Die Verkaufskollektion bei den Holsteins wurde vom Rinderzuchtverband Salzburg hervorragend organisiert und betreut. Vorgestellt wurden 2 Jungkühe aus den Betrieben Alfred Stöckl, Berghof in Saalfelden und Hermann Edenhauser, Moosham, in Saalfelden.
Beide Tiere bestätigten das Zuchtziel von Holstein Austria „ Milch – Exterieur – Fitness“ eindrucksvoll. So war es nicht verwunderlich, dass sie auf Grund ihres fehlerlosen Exterieurs und der sehr guten Euter sehr rasch neue Besitzer aus Südtirol fanden.

Bild: Goldday Truman

Das könnte Sie auch interessieren

Rinderzucht Tirol - Landesvorstand der Jungzüchter neu gewählt

Sehr gute Holsteins aus Salzburg in Bozen!

Am 8. und 9. November 2015 wurden über die Rinderzucht Austria eine kleine Präsentationsgruppe an Rindern bei der AGRIALP in Bozen ausgestellt.